Plötzlich wieder mittendrin…

...im Kinderwunschkarussell! Und zwar viel schneller als gedacht. Vor einer Woche haben wir erst mit unserer Kinderwunsch&Paarberaterin darüber gesprochen, dass es sich noch nicht richtig anfühlt, die Behandlung bei mir und die Option auf ein genetisches Kind jetzt ad acta zu legen. Am Montag haben wir bei der Klinik nach einem Termin mit der Klinikleiterin … Plötzlich wieder mittendrin… weiterlesen

Schließung der Kinderwunschklinik

In der letzten Woche hat unsere KiWu-Klinik in NL die Tore dicht gemacht. Laufende Behandlungen werden noch zu Ende geführt, aber dann ist bis auf weiteres zu. Um so mehr sind wir erleichtert, dass wir uns momentan über die Schwangerschaft freuen können, und um so mehr hoffen wir auch, dass jetzt alles gut geht. Schon … Schließung der Kinderwunschklinik weiterlesen

Interrelationäre Eizellspende – so geht es jetzt weiter

Nach dem Desaster im November hatten wir um einen Termin mit der ärztlichen Leitung unserer Klinik gebeten. Wir wollten unserem Ärger und unserer Frustration zum einen Luft machen und auch noch einmal im persönlichen Gespräch erfahren, was genau da eigentlich (in der Kommunkation, aber auch mit dem Embryo) schief gelaufen war. Zum anderen aber auch … Interrelationäre Eizellspende – so geht es jetzt weiter weiterlesen

Die Luft ist raus

Vielen Dank für Eure unterstützenden und mitfühlenden Kommentaren. Es tat wirklich gut das zu lesen, aber wir mussten uns erst mal eine Zeit lang sammeln. Es ist nicht leicht, diesen Rückschlag abzuschütteln. Es ist wahrscheinlich auch gar nicht realistisch, das einfach abschütteln zu können. Einerseits die Tatsache, dass der Embryo es nicht geschafft hat, was … Die Luft ist raus weiterlesen

Interrelationäre Eizellspende (4. Versuch, Kryo): ZT24 (Beitrag von Cleo)

Bislang haben wir den Namen unserer Klink nicht Preis gegeben. Unterschiedliche Gründe gab es. Unsere Privatsphäre einerseits, andererseits empfanden wir es als nicht richtig, Wertungen abzugeben, die einzig und allein auf unseren Erfahrungen basierten (hätte ja sein können, dass wir die einzigen bekloppten übersensiblen Deutschen sind. Mittlerweile wissen wir durch den Austausch mit anderen: ne, … Interrelationäre Eizellspende (4. Versuch, Kryo): ZT24 (Beitrag von Cleo) weiterlesen

Hinfallen, Aufstehen, Durchdrehen. Oder: Interrelationäre Eizellspende (4. Versuch, Kryo): ZT2

Jedes Negativ ist irgendwie niederschmetternd. Mal mehr, mal weniger vielleicht. Aber einfach so wegstecken, das geht wohl nie. Besonders schwierig ist es, wenn es sich alles so gut angefühlt hat. Sich Frühsymptome von Schwangerschaft präsentieren und man Hoffnung schöpft, die sich als trügerisch erweist. Die letzten Tage vor dem Test ging es Cleo schon schlecht. … Hinfallen, Aufstehen, Durchdrehen. Oder: Interrelationäre Eizellspende (4. Versuch, Kryo): ZT2 weiterlesen

Super Sechs

Gestern hat der neue Zyklus meiner Frau begonnen (ich selber warte immer noch...sogar dies dauert in diesem komischen Zyklus länger). Heute fuhr sie dann zum Ausgangsultraschall nach NL. Wir waren sehr gespannt, weil wir nicht wussten, ob und wie die Medikation mit Estradiol und Progesteron im Vorzyklus die Follikellage beeinflussen würde. Im Vorzyklus wurde auch … Super Sechs weiterlesen