Bescheidene Aussichten

Heute (ZT8) waren wir zum zweiten Ultraschall in NL. Ich habe mittlerweile 6 Tage Follikelstimulation durch die Höchstdosis Fostimon hinter mir. Es geht mir gut und ich verspüre keinerlei Nebenwirkungen, auch wenn meine Frau meint, ich sei ein wenig schnippisch. (Tse! Ich?! 😏) Bedauerlicherweise sind meine Eierstöcke ebenso wenig beeindruckt von der hohen Hormondosis wie … Bescheidene Aussichten weiterlesen

Advertisements

Wenn die „Zeugen“ vor der Tür stehen…

Es klingelt. Ich gehe zur Tür und finde zwei adrett angezogene junge Frauen vor. "Guten Tag, wir suchen hier in der Gegend jemanden, der *Fremdsprache* spricht? Kennen Sie zufällig jemanden oder wohnt hier jemand der *Fremdsprache* spricht?" "Ja, meine Frau spricht *Fremdsprache*." "Ihre... ähmmmm... ja, ihre... also: Ihr Mann?" "Nein, meine Frau. Ich bin mit … Wenn die „Zeugen“ vor der Tür stehen… weiterlesen

IVF Start 2.0

Neuigkeiten in Sachen Kinderwunsch: am Freitag hat meine Blutung eingesetzt und wir haben mit der Behandlung gestartet. Diesem Start ging im Übrigen ein frustrierender Fehlstart voraus. Wir hatten uns nämlich sehr bemüht, doch bereits im Juni anfangen zu können. Das hätte perfekt gepasst, da Cleo erst Mitte Juli eine neue Stelle antritt und auf der … IVF Start 2.0 weiterlesen

Protokoll des Jugendamtsbesuch

Hausbesuch vom Jugendamt 4.7.2018 Dauer ca. 80 Minuten Ablauf: Start des Gesprächs zu dritt mit Kind am Tisch, später Begehung von Kinder- und Schlafzimmer, Vorlage des U-Heftes auf Nachfrage, Fortführung und Beendigung des Gesprächs am Tisch Gestellte Fragen, Bemerkungen und Gesprächsauszüge (protokolliert aus dem Gedächtnis, Reihenfolge nicht zwangsläufig wie aufgeschrieben): Brauchen Sie noch rechtliche Beratung … Protokoll des Jugendamtsbesuch weiterlesen

Besuch vom Jugendamt – müssen wir die Spenderdaten preisgeben?

Wir erwarten im Rahmen des Adoptionsverfahrens morgen den obligatorischen Hausbesuch vom Jugendamt. Wir sind deshalb schon recht angespannt und machen uns Gedanken, was auf uns zukommen mag. Wie viele andere mussten auch wir einen "Lebensbericht" für die Mitarbeiterin schreiben, die uns auch besuchen kommt und den sogenannten Sozialbericht über uns für das Familiengericht verfassen wird. … Besuch vom Jugendamt – müssen wir die Spenderdaten preisgeben? weiterlesen

Auf der Flucht vor dem Gesetz. Oder auch: dieses DSGVO-Unding.

Mittlerweile haben es ja sicherlich fast alle mitbekommen: die ab morgen geltende DSGVO macht der Blogwelt ordentlich zu schaffen. Und es gibt einige verschiedene Positionen dazu. Einige sind der Überzeugung, es beträfe private Blogs gar nicht. Manche setzen sich damit intensiver auseinander und versuchen netterweise für andere Anleitungen zu machen, z.b. dasnuf . Dann ist … Auf der Flucht vor dem Gesetz. Oder auch: dieses DSGVO-Unding. weiterlesen