Auszeit

Im Januar hatte ich für uns schon einen Kurzurlaub für das Karnevalswochenende gebucht. Wir wussten ja noch nicht, wie es weiter geht, ob der Versuch im Januar vielleicht den ersehnten Erfolg bringt, ob der Urlaub mit einem möglichen Kryoversuch danach kollidieren würde…aber dass wir mal raus mussten, das war so oder so dringend nötig. Also … Auszeit weiterlesen

2,5 Jahre alt!

Ungeachtet dessen, wie furchtbar niederschmetternd der gestrige Tag war und was das für uns bedeutet, ist heute ein besonderer Anlass, für den ich schon vorab etwas angefangen hatte zu schreiben: unser Sohn wird 30 Monate alt- zweieinhalb Jahre! Und im letzten halben Jahr hat sich natürlich wieder viel getan. Auch wenn bei uns aufgrund der … 2,5 Jahre alt! weiterlesen

Good Bye, 2019!

Bevor schon die erste Januarhälfte um ist, setze ich mich nun endlich an meinen persönlichen Jahresrückblick. Chronologisch: was mich bzw. uns dieses Jahr beschäftigt hat Zu Beginn des Jahres 2019 steckten wir bis zum Hals in der dicken Krankheitswelle, die uns noch bis zum Ende Februar im Griff haben sollte. Gesundheitlich war der Winter 18/19 … Good Bye, 2019! weiterlesen

Leben als Regenbogenfamilie – Teil 1: Fragen nach der Herkunft

Als Frauenpaar ein Kind zu haben, bedeutet für uns auch immer wieder, mit den Fragen der Umgebung zu leben. Wo kommt euer Kind her? Wie habt ihr es gemacht? Mann-Frau-Kind(er) Familien und auch Alleinerziehende müssen sich einer solchen Frage für gewöhnlich nicht stellen, ganz gleich wie das Kind entstanden ist. Ich kann das Interesse durchaus … Leben als Regenbogenfamilie – Teil 1: Fragen nach der Herkunft weiterlesen