Neuigkeiten über Kryo, Embryoseelen, Antwort der KiWu und Anlauf für die nächste Runde

In Kürze: KiWu in DE lenkt ein - LH Anstieg heute - Transfer Freitag oder Samstag? - KiWu-Arzt glaubt nicht an Diagnostik, aber an Seelen in (manchen) Embryonen- nächste IVF geplant Nachdem ich diesen Ärger über das Telefonat mit der KiWu am Montag etwas habe sacken lassen und überlegte, ob ich das nun wirklich will, … Neuigkeiten über Kryo, Embryoseelen, Antwort der KiWu und Anlauf für die nächste Runde weiterlesen

Advertisements

„Hautnah“ oder: Kontrolle und Schuld, zwei Seiten einer Illusion

Letzten Donnerstag (6.10.16) lief im WDR eine Sendung aus der Hautnah-Reihe. Thema war dieses Mal "Sehnsucht Kind - Ein Paar gibt die Hoffnung nicht auf". Trotz der späten Stunde hab ich durchgehalten und mir die ganze Sendung angeschaut. Ich kann nur sagen, Respekt vor dem Paar Torben und Janine, das sich einen Teil des Kinderwunschweges … „Hautnah“ oder: Kontrolle und Schuld, zwei Seiten einer Illusion weiterlesen

Mist.

Wir haben gestern und heute negativ getestet (PU+12 bzw. 13). Ich hab immer noch die Hoffnung, dass es an den billigen Onestep-Tests und dem frühen Zeitpunkt liegt, aber meine Frau glaubt, da kommt auch nichts mehr. Bis zum Wochenende hatte sie noch Symptome und meinte, da ist was, aber jetzt nicht mehr. 😦

Schrödingers Baby

Aktuell wissen wir es noch nicht - man könnte sagen, meine Frau ist gleichzeitig schwanger und nicht schwanger, solange wir keinen Test gemacht haben. Die "Schrödingers-Katze"-Version einer Schwangerschaft. Ich bin mittlerweile an dem Punkt, wo ich die Ungewissheit sogar ein bißchen zu schätzen weiß (genau so, wie ich ja auch nicht im Lotto verloren habe, … Schrödingers Baby weiterlesen

High Noon

Wir haben eine sehr unruhige Nacht hinter uns, in der wir kaum Schlaf bekommen haben. Die Sorge, ob es überhaupt eine der 3 befruchteten Eizellen aus dem Vorkernstadium heraus schafft, aber auch einige andere Dinge die uns gerade bewegen, haben uns wach gehalten. Am Sonntag sind wir nach viel Diskutieren, Nachlesen und Empfehlungen immer mehr … High Noon weiterlesen

Ernüchterung

Um zwei kam der Anruf, dem wir entgegen gefiebert haben. Er war sehr ernüchternd. Leider waren nur 4 Eizellen für die ICSI geeignet - die anderen drei waren nicht reif genug. Von den vieren ließen sich drei befruchten, die jetzt zurück in unserer KiWu sind, im Vorkernstadium. Über die Qualität lässt sich jetzt noch nichts sagen. Am … Ernüchterung weiterlesen