Interrelationäre Eizellspende (4. Versuch, Kryo): ZT14

Cleo war am Montag (ZT12) zum Ultraschall in NL, um zu überprüfen ob ein Follikel wächst und wie das Endometrium aufgebaut ist, damit sicher gestellt werden kann, dass ein Eisprung stattfindet und die Schleimhaut für einen Embryo schön kuschelig ist.

Der Leitfollikel war bei 14 mm, die GSH bei 5,2. Sie sollte dann zwei Tage später (also heute) noch mal kommen, um sicher zu stellen dass sich alles gut entwickelt.

Heute (ZT14) war der Leitfollikel bei 16,5, die GSH hatte mit 7,7 gut zugelegt. Wir rechnen damit, dass der Follikel noch ein bis zwei Tage weiter wächst bis der LH ansteigt und wir einen positiven Ovulations-Test haben. Der Eisprung ist dann rechnerisch in den nächsten 24-36 Stunden, vermutlich kann das auf Freitag oder Wochenende hinauslaufen.

Es gab noch ein bisschen hin und her zwischen Labor und medizinischer Fachangestellte, weil es erst hieß, der Tag 4-Embryo wird noch einen Tag nach Auftauen kultiviert und am Tag 5 nach Eisprung eingesetzt, am Montag meinte das Labor nee, Tag 4-Transfer, jetzt heißt es doch wieder Tag 5. Mannomann …Also, Pi mal Daumen wird es wohl Mitte bis Ende nächster Woche den Transfer geben, sofern der Krümel aufwacht und es dann noch einen Tag im Labor schafft…

Interessant übrigens, dass die beiden auf den Namen meiner Frau gelagerten Embryonen allein durch das Datum unterscheidbar sind. Denn wir haben ja noch die Morula von ihr sowie den Embryo von meiner letzten Behandlung, der nun als erstes eingesetzt werden soll. Von wem welcher Embryo stammt, ist aber jetzt nicht mehr erkennbar (eben nur durch das Konservierungs-Datum).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s