Da war doch noch was…?

Genau. Diese Kinderwunschgeschichte und so…😁

Also, fĂŒr die Neugierigen: wir testen 7 Tage nach Transfer, also am Freitag morgen (vorher nicht) und sofern der Test nicht blĂŒtenweiß ist, werden wir in ein Labor in der Stadt fahren und HCG (evt. auch Progesteron) checken lassen. Das Ergebnis sollte Nachmittags da sein. Am frĂŒhen Abend haben wir dann den Termin in der deutschen KiWu, auf den ich schon sehr gespannt bin. Wir haben schon Eingangsfragebögen geschickt bekommen und zurĂŒckgemailt. Wir haben uns ĂŒbrigens ĂŒberlegt, dass wir den Termin auch bei einem positiven Test wahrnehmen wollen. Bei Eintreffen der Mens wĂŒrden wir noch am Freitag mit der neuen Stimulation beginnen, und Samstag zum Eingangsultraschall nach NL. Den Versand des Spendersamen haben wir schon veranlasst. Also, so oder so – die nĂ€chsten Tage werden spannend und es wird viel passieren. Zumal wir morgen auch noch was Spezielles zu feiern haben 💕

Cleo geht es ĂŒbrigens ganz gut, heute zieht es ziemlich im unteren RĂŒcken und im Unterleib, aber was das heißt…? Abwarten.

6 Gedanken zu “Da war doch noch was…?

  1. Oh, ich drĂŒck euch so arg die Daumen!…
    Bei uns hat sichs vermutlich schon ausgehibbelt… ich hab arge und typische PMS-Anzeichen gehabt, obwohl ich um die Einnistung herum drei Tage Unterleibsziehen und RĂŒckenschmerzen hatte, wie ich sie nicht kenne. Schwangerschaftstests waren bis jetzt immer negativ und ich glaube nicht mehr dran, dass sie noch positiv werden! Ich denke an euch!!!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s