Novemberstimmung

Wie jedes Jahr war auch jetzt das letzte Wochenende im Oktober der Termin zum Uhren umstellen. Ich kann nur sagen, dass ich diese Zeit fürchte, und wenn sie da ist, von Herzen verabscheue. Die früh einsetzende Dunkelheit, die Nässe, die Kälte, die vollen Strassen voller Menschen, die schon mal präventiv im Weihnachtsgeschenkestress sind. Zu wenig Licht, zu wenig Grün, zu wenig alles. Mir schlägt das immer aufs Gemüt und lähmt meinen Antrieb, ich muss mich sehr anstrengen um meinem Wunsch nach Rückzug in die Winterhöhle nicht nachzugehen. Ich fiebere der Wintersonnenwende entgegen. Und Cleo ergeht es keineswegs besser.

november2

Wie man sich denken kann, war das Negativ des letzten Versuchs gemeinsam mit der Zeitumstellung und dem Start in den November ein ganz mieses Zusammentreffen. Meine Frau war die Tage danach furchbar traurig. Jetzt hat sie sich auch noch eine üble Erkältung mit Halsschmerzen eingefangen und liegt seit 2 Tagen hauptsächlich im Bett. Mich hat die Traurigkeit erst heute so richtig erreicht. Es gibt oder gäbe gerade so viel zu tun, aber ich bin zur Zeit auch in einer emotionalen Grube und es ist schwer, raus zu kommen und die übliche Energie aufzubringen (ähm, also nicht dass ich sonst voll das Energiebündel wäre…).

Aaaaber: wir wollen und werden diesen Zyklus bereits weitermachen und unserem zweiten und vorerst letzten Frosti die Chance geben, unser Glückskeks zu werden. Nächsten Dienstag ist der 1. Ultraschall, ZT 10. Nur, was ich dieses Mal nicht gut fände, den natürlichen LH-Anstieg wieder zu übergehen, nur um sich nach den Klinikzeiten zu richten. Aber vielleicht bleibt uns das ja dieses Mal erspart. Sonst würde ich den Zyklus lieber lassen und nichts erzwingen wollen.

Realistischerweise machen wir uns widerwillig Gedanken darüber, was wäre, wenn es wieder nichts wird. Wir würden uns dann gerne in Deutschland medizinisch kompetente Beratung suchen, die uns hinsichtlich weitere Schritte/Diagnostik eine gute Hilfestellung wäre. Aber mir graut ehrlich gesagt davor. Es ist so ätzend, dass wir uns da wieder mal was zusammenstückeln müssen. Ich hoffe, das bleibt uns am Ende doch noch irgendwie erspart…

2 Gedanken zu “Novemberstimmung

  1. Ach ihr Zwei 😦
    Fühlt euch unbekannterweise einmal ganz fest gedrückt!
    Ich habe so mit euch mitgefiebert und es euch so sehr gewünscht! Diese Panik nicht zu wissen, warum es nicht klappt, ob es schlicht und ergreifend Pech ist, oder ob doch etwas mit einem nicht stimmt. Diese Hoffnung, die jedes Mal nach dem „Eingriff“ wieder hochkommt, obwohl man denkt, inzwischen abgebrühter zu sein. Der Wunsch nach einem positiven Test, der für andere irgendwie so leicht in Erfüllung gehen zu scheint, während man selbst höchstens Mal wegen einer Auslösespritze in den Genuss kommt… Ich habe nur ein unklares Bild davon, wie ich mich nach so vielen gescheiterten Versuchen fühlen würde, aber das reicht mir, um zu wissen, dass es schlimm wäre… Um so mutiger ist es von euch nach vorne zu blicken 🙂 Der November hat auch seine schönen Seiten! Endlich wieder kuscheln, ohne dass man alle paar Minuten duschen möchte. Handwerken, Basteln, Nähen… all das geht im Herbst/Winter auch besser! Dieses Mal können wir miteinander fiebern so wie es aussieht 🙂
    Wir haben den Follikelschall am Montag. Wir möchten dieses Mal auf jeden Fall auslösen. Die zu frühe Insemination letztes Mal hat uns gereicht. Ich denke, dass es Donnerstag oder Freitag bei uns so weit wäre 🙂

    liebe Grüße euch beiden!

    Gefällt 1 Person

  2. Irgendwie ist die Novemberstimmung gerade auf allen Kinderwunschblogs, die ich so lese, präsent… 😦
    Hoffentlich kommen bald wieder bessere Zeiten. So ein Weihnachtswunder wäre doch was!
    Ich denke an Euch, alles Gute!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s