Blick nach vorne, Blick zurück

Nach drei Tagen ist die Botschaft immer noch nicht ganz angekommen. Schwanger - häh? Echt jetzt? Jeden Tag haben wir weiter getestet, um zu schauen, ob der zweite Strich dicker wird. Denn bei einer intakten Schwangerschaft muss dann auch der HCG bis zum Ende des ersten Trimesters immer schön weiter nach oben klettern. Die Testlinie … Blick nach vorne, Blick zurück weiterlesen

Advertisements

Schw_nger – ich möchte lösen und kaufe ein A!

Das Thema Testen hat meine Frau und mich heute nacht in unseren Träumen heimgesucht. Man kann echt nicht leugnen, wie sehr uns das alles beschäftigt. Ich träumte, dass wir einen positiven Test mit zwei Strichen in der Hand hatten, aber er war ins Wasser gefallen und wir wussten nicht, ob er gültig ist. Später träumte … Schw_nger – ich möchte lösen und kaufe ein A! weiterlesen

Roses Revolution – Geburt ohne Gewalt

Am Wochenende haben wir die Freundin meiner Frau im Krankenhaus besucht und uns ihr neugeborenes Baby angesehen. So ein winziges Menschlein! Sie hat in einer anthroposophischen Klinik entbunden und war mit der Betreuung dort zufrieden. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und euch auf den Roses Revolution Day aufmerksam machen, der am Freitag, den 25.11. stattfindet. … Roses Revolution – Geburt ohne Gewalt weiterlesen

„I’ve got a feeling“, sagt der Arzt

Neues aus der Rubrik: was man mit seiner Kinderwunschklinik nicht erleben möchte. Samstag morgen hatten wir mit Billigtests ja schon einen dezenten LH Anstieg beobachtet, richtig dick positiv (auch mit CB) war es dann am Nachmittag. Auch noch Sonntagmorgen - 23 Uhr abends dann wieder negativ. Laut unserer Kiwu in NL sollte man sich wenn … „I’ve got a feeling“, sagt der Arzt weiterlesen

Neuigkeiten über Kryo, Embryoseelen, Antwort der KiWu und Anlauf für die nächste Runde

In Kürze: KiWu in DE lenkt ein - LH Anstieg heute - Transfer Freitag oder Samstag? - KiWu-Arzt glaubt nicht an Diagnostik, aber an Seelen in (manchen) Embryonen- nächste IVF geplant Nachdem ich diesen Ärger über das Telefonat mit der KiWu am Montag etwas habe sacken lassen und überlegte, ob ich das nun wirklich will, … Neuigkeiten über Kryo, Embryoseelen, Antwort der KiWu und Anlauf für die nächste Runde weiterlesen

Ich könnte kotzen.

Wie neulich geschrieben, machen wir uns Gedanken über eventuelle weitere Diagnostik, die dann voraussichtlich in Deutschland stattfinden sollte, und soweit ich weiß auch von der Krankenkasse bezahlt wird. Geht ja schließlich "bloß" um Diagnostik, nicht um assistierte Reproduktion. Da unsere KiWu in NL weder diagnostisch noch bei medikamentöser Begleitung an vorderster Front steht, habe ich … Ich könnte kotzen. weiterlesen