In Dubio in Vitro

Nach drei erfolglosen IUI mussten wir entscheiden, wie es weitergeht. Von Anfang an hatten wir schon mit dem Gedanken gespielt, sofort mit In-vitro-Fertilisation (IVF) zu beginnen und die Zwischenschritte zu überspringen. In den letzten Tagen haben wir uns öfter mal drüber unterhalten, warum uns das eigentlich vergleichsweise unproblematisch erscheint. Denn die Hemmschwelle ist bei anderen da scheinbar … In Dubio in Vitro weiterlesen

Wie nennt man eigentlich sowas?

Heute ist NMT, wenn man die letzten zwei Zyklen zugrunde legt. Tag 25. ES+12. Getestet haben wir noch nicht, wir wollen wahrscheinlich morgen nachmittag testen (nachmittags, weil ich früher von der Arbeit heim kann morgen, und wir dann genug Zeit zusammen haben, um uns mit welchem Ergebnis auch immer auseinanderzusetzen. Auf morgens testen und dann … Wie nennt man eigentlich sowas? weiterlesen

Pimp your IUI

Man nehme: einen sprungreifen Follikel, eine Auslösespritze, Progesteron und vier Tage Urlaub. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben sind wir aller Müdigkeit zum Trotz nachts um drei aus dem Bett gestolpert. Besser gesagt, vor allem erst mal ich, da sich meine Frau nach dem Wachwerden in der Regel erst mal nicht bewegen kann, … Pimp your IUI weiterlesen